Zurück

Kindersportmedizin

Dozent/in: Prof. Dr. Martin Rupprecht
Uhrzeit: Seminare nachmittags 14.30-16.00 Uhr
Zeitraum: 22.06.2019 - 23.06.2019
Ort: Haus der Insel | kleiner Raum
Max. Teilnehmerzahl: 35
Freie Plätze: 0
Kategorien laut Curriculum: B/G/H

Beschreibung

Sportliche Betätigung im Kindes- und Jugendalter fördert die physische und psychische Entwicklung. Bei falscher Belastung oder zu frühem oder zu intensivem Leistungstraining kann eine derartige sportliche Betätigung jedoch schnell zu Fehlentwicklungen und schweren Verletzungen führen. Grundlage dieses fünfteiligen Seminars werden kinder-sportmedizinische, -orthopädische und -traumatologische Aspekte sein. Häufige Überlastungssyndrome und Folgeschäden werden angesprochen sowie die wesentlichen kindlichen Sportverletzungen und Frakturen erklärt. Einzelne Sportarten sollen bzgl. des Verletzungsrisikos bzw. der Verletzungsschwere analysiert und die klassischen kinderorthopädischen Erkrankungen besprochen werden. Interessant wird es zu diskutieren, welche Sportarten mit welcher Intensität einem Kind in den vulnerablen Wachstumsphasen „zugemutet“ werden können.