Zurück

Medizinische Aspekte des Laufsports

Dozent/in: Dr. Daniel Großarth
Uhrzeit: Seminare vormittags 9.00-10.30 Uhr
Zeitraum: 24.06.2019 - 28.06.2019
Ort: Haus der Insel | großer Raum
Max. Teilnehmerzahl: 40
Freie Plätze: 8
Kategorien laut Curriculum: C/E/G

Beschreibung

Es gibt 16 Mio. Läufer in Deutschland. Nur 200.000 sind ambitionierte Läufer - alle anderen betreiben Freizeitsport. Beide Gruppen sind unterschiedlichen Quellen zu Folge - und aller Erfahrung nach - immer wieder von Überlastungsschäden geplagt. Achillessehnenentzündungen, das „Läuferknie“, Schienbeinkantensyndrome - jeder Sportarzt wird mit diesen Problemen im Rahmen seiner Tätigkeit konfrontiert. Wie Läufer besser trainieren können und wie Sie die Ursachen von Laufverletzungen noch besser diagnostizieren können lernen Sie in diesem Seminar. Neben der Trainingssteuerung und Planung werden Sie die Möglichkeiten der orthopädischen Bewegungsanalyse kennenlernen und auf Basis dieser Erkenntnisse noch bessere Therapiekonzepte für Ihre Patienten entwickeln können. Dieses Seminar thematisiert praktische Aspekte der konservativen Versorgung und des sportartspezifischen Trainings. Es ist für Allgemeinmediziner, Orthopäden und Internisten gleichermaßen geeignet.