Zurück

Beachsoccer

Dozent/in: Peter Dohmann
Uhrzeit: Sportkurse vormittags 11.00-12.30 Uhr
Zeitraum: 24.06.2019 - 28.06.2019
Ort: Strand |
Max. Teilnehmerzahl: 16
Freie Plätze: 9
Kategorien laut Curriculum: 3/5/9

Beschreibung

Die bekannte Variante des Fußballs entstand bereits Ende des 19. Jahrhunderts in den Küstenregionen Brasiliens, wo sie sich zu einem festen Bestandteil des Freizeitsports entwickelt hat. Von der Copacabana verbreitete sich die Sportart in den neunziger Jahren erst in die USA und schließlich auch nach Europa. Seit 2013 gibt es in Deutschland eine Beach Soccer League die vom DFB anerkannt und gefördert wird.
Der Strand von Langeoog bietet ideale Voraussetzungen, um diese besondere Modifikation des Fußballs kennenzulernen. Die Besonderheiten mit vielen Ballkontakten, schnelles Umschalten, viele Torraumszenen, besseres Verständnis für Spielaufbau und Standards, sorgen für eine Förderung von Handlungsschnelligkeit und Spielantizipation. Als motorische Hauptbeanspruchungsform steht somit vor allem die Koordination im Mittelpunkt.
(„Nicht jeder gute Fußballer kann Beach Soccer spielen, doch jeder Beach Soccer Spieler ist auch ein hervorragender Fußballer“ – Romario)